Netzwerkgruppen

Netzwerkgruppe „Debattierclub“

Das Angebot ruht aktuell

Jeden dritten Donnerstag im Monat von 16.00 – 17.30 Uhr diskutieren wir über Gedanken und Ereignisse, die uns bewegen. Die Themen können aus allen Bereichen des Lebens kommen, wie z.B. Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Weltanschauung, aber selbstverständlich auch aus dem Alltag. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Meinung kundzutun und sich von der Vorstellung und Meinung anderer überraschen und zum Nachdenken anregen zu lassen. Wir treffen uns im Pfarrzentrum St. Martinus, Kaarst und freuen uns auf eine lebendige Gesprächsrunde, bei der wir über „Gott und die Welt“ reden.

Gruppensprecherin: Brigitte Prey, Tel. 02131/60 54 85

Netzwerkgruppe „Fahrradtouren“

Die Teilnehmer/-innen der Gruppe machen Ausflüge mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu Zielen in der näheren und weiteren Umgebung. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Eine gemeinsame Einkehr zur Stärkung ist jeweils eingeplant. Alle Strecken sind im Vorfeld abgefahren und getestet worden. Vorschläge für neue Touren werden immer gern entgegengenommen, damit die Auswahl abwechslungsreich bleibt.

Gruppensprecher: Georg Leufer – Tel. 0172/8 30 29 34                                E-Mail: raufaufsrad@t-online.de    www.raufaufsrad.de

„Netzwerk-Frühstück“

Das Angebot ruht aktuell

Der Frühstückstreff, der jeden ersten Montag im Monat ab 9.00 Uhr stattfindet und jeweils unter einem der Jahreszeit angepassten Motto steht,  ist für alle, die gern gemütlich und in Gesellschaft etwas anders frühstücken möchten. Gleichzeitig bietet es die Möglichkeit, sich gruppenübergreifend über die verschiedenen Netzwerkaktivitäten auszutauschen und auch unverbindlich das Netzwerk 55+ kennen zu lernen. Alle Netzwerker/-innen und ganz besonders Neu-Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen. Kosten pro Person EUR 3,50.

Netzwerk-Informationen für Interessierte / Netzwerk-Organisation

Die Mitglieder des Netzwerk-Organisationsteams kümmern sich um die notwendigen administrativen Aufgaben, wie die monatlichen Terminlisten, den  Homepage-Auftritt und die Präsenz bei Veranstaltungen.

Wer sein Talent in der EDV und insbesondere in der Aktualisierung und der Pflege einer Homepage oder in der Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit des Netzwerkes sieht und Lust hat mitzumachen, ist herzlich willkommen.

Mitglieder des Organisationsteams: Sigrid Eckert, Cornelia Evertz, Lydia Klement, Silvia Wolter.

Netzwerkgruppe „Instrumental“

Wer trifft sich da? – Einige Leute, die Spaß daran haben, gemeinsam zu musizieren.

Welche Art von Musik wird da gemacht? – Bisher überwiegend Instrumentalmusik, und zwar für die Instrumente, die die Einzelnen mitbringen und spielen möchten. 

Welches Repertoire wird gespielt? – Das hängt weitgehend davon ab, was die einzelnen Gruppenmitglieder bevorzugen, was sie mitbringen und vorstellen. Daher ist diese Liste auch nicht in Stein gemeißelt; momentan umfasst sie folgende Stichworte: 

  • Jiddisches 
  • Volkslieder 
  • Folk von irisch bis keltisch 
  • Geistliche Lieder und Taizé-Gesänge 
  • Pop und Sonstiges 
  • Advent und Weihnacht 

Welche Instrumente gehören dazu? – Wir haben keine feste Besetzung, wie z. B. Streichquartett oder Bläserensemble, sondern stellen die Stücke nach Möglichkeit so zusammen, dass alle mitmachen können. Dazu arrangieren wir auch schon mal selber. Aber wir betrachten uns eher als Band denn als Orchester.

Wer kann dazukommen? – Jeder, der gern Musik macht und dazu ein Instrument spielt. Aber auch eine Singstimme ist nicht von vornherein ausgeschlossen. 

Welche Vorkenntnisse werden erwartet? – Da wir keinen Unterricht erteilen, gehen wir davon aus, dass jeder sein Instrument selber einsetzen kann. Perfekt sind wir jedoch alle nicht, so dass auch z. B. der Status des Wiedereinstiegs nach längerer Pause durchaus einen Versuch wert wäre. 

Wann und wo trifft man sich? – Wir treffen uns alle zwei Montage von 19 Uhr bis ca. 21 Uhr im Pfarrzentrum Kaarst, Rathausstraße 12. Die konkreten Termine finden Sie im Monatsprogramm.

Nähere Auskünfte: Karl Wolff, Tel. 02131/1 24 67 82

Netzwerkgruppe „Italienisch für Anfänger“

Jeden Mittwoch treffen wir uns von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Verständigung in Italienisch leicht gemacht:

Italienisch für den Urlaub, erster Kontakt: sich gegenseitig vorstellen,

Alltagsfloskeln, Einkaufen auf dem Markt, Restaurantbesuch / Barbesuch / im Hotel

Rezepte in ital. Sprache mit Übersetzung, ans Herz gehende canzoni ( Lieder) z.B. von  Eros Ramazotti, Celentano, Zucchero etc. hören – Übersetzung kann mitgelesen werden.

Alles mit Spaß und Lockerheit – kein anstrengendes „Pauken“

Gruppensprecherin: Monika Roepke – Tel. 0157-3926 4875

E-mail: monika-buero@t-online.de

Netzwerkgruppe „Kegeln“

Das Angebot ruht aktuell

Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns um 17:00 Uhr. Terminabweichungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir kegeln 2 Stunden und die Mietkosten der Kegelbahn von € 20,00 werden direkt im Anschluss auf die Teilnehmer umgelegt. Verschiedene Kegelspiele erheitern den Abend und sorgen für Abwechslung. Wir haben viel Spaß, dabei stehen Talent und Sieg nicht an erster Stelle. Zum Ausklang essen wir zusammen im Restaurant zu Abend.

Die Kegelgruppe erfreut sich großer Beliebtheit und wir sind mit dem Aufbau einer zweiten Gruppe beschäftigt. Interessierte können sich gerne melden.

Gruppensprecher: Klaus und Marcella Deermann, Tel. 02131/ 60 45 90

Netzwerkgruppe „Kochen“

Die Teilnehmer/-innen treffen sich jeden dritten Dienstag im Monat in der Küche der Pfarrzentren von Sieben Schmerzen Mariens Holzbüttgen oder St. Martinus Kaarst und kochen gemeinsam ein vorher abgesprochenes Menü. Eventuelle Terminänderungen werden rechtzeitig unter „Aktuelle Termine“ bekannt gegeben.

Gruppensprecherin: Inge Arendt, Tel. 02131/69 284

Netzwerkgruppe „Kultureller Genuss“

Ideen und Wünsche, wie Theater-, Kino-,  Museums-, Konzertbesuche und Vieles mehr,  können jederzeit im monatlich stattfindenden „Offenen Treff“ oder telefonisch geäußert und gemeinsam verwirklicht werden. Gestalten Sie aktiv mit. Wir freuen uns auf Sie und sind offen für Ihre Vorschläge, die Sie gern auch bei anderen Gelegenheiten im Netzwerk, wie z.B. beim Netzwerk-Frühstück oder bei einem der Gesamtnetzwerk-Treffen, äußern können.

Gruppensprecherin: Sigrid Eckert, Tel. 02131/60 46 83 

Netzwerkgruppe „Spaß am Lesen“

Wir treffen uns jeden vierten Donnerstag im Monat in den Räumen der Pfarrbücherei Kaarst und stellen Bücher vor, die uns gefallen haben und die wir deshalb gern weiter empfehlen möchten.

Gruppensprecherin: Cornelia Evertz, Tel. 02131/60 23 71

Netzwerkgruppe „Reisen/Ausflüge“

Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er schnell in die weite Welt oder in die nähere Umgebung. Das Programm der Gruppe ist vielfältig,  es werden Kulturreisen innerhalb Europas, Besuche von verschiedenen besonderen Weihnachtsmärkten und Tagesausflüge mit Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, wie z. B der Meyer-Werft in Papenburg etc., angeboten. Über aktuelle Angebote informieren wir Sie in den monatlichen Terminlisten, in der Kirchen-Auslage, in den Schaukästen und im „Offenen Treff“ an jedem ersten Dienstag im Monat von 17.00 – 18.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Martinus Kaarst.

Gruppensprecherin: Irmgard Ulrich, Tel. 02131/6 20 34

Netzwerkgruppe „Skat“

Wer in netter Runde Skat erlernen, auffrischen und spielen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Wir treffen uns jeden Dienstag ab 10.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Martinus.

Gruppensprecher: Bernd Kampf, Tel. 0176/83 22 77 59

Netzwerkgruppe „Sonntagsgespräche an der Kaffeetafel“

Bei unseren „Sonntagsgesprächen an der Kaffeetafel“ beginnen wir um 15:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen und einem kleinen Schwätzchen. Anschließend wechseln wir über zu den etwas anspruchvolleren Themen: „Haben Farben Einfluss auf unsere Psyche?“ – „Individualität als westliche Gesellschaftsform“ – „Das Vier-Ohren-Modell“ – „Was verstehst du unter Gesprächskultur?“

Die Themenvorschläge kommen von den TeilnehmerInnen selbst. Ich würde mich freuen, wenn Sie einfach einmal ganz unverbindlich dazukämen. Vielleicht sagen Ihnen die Atmosphäre und der Gedankenaustausch in dieser Form zu.

Gruppensprecherin: Ille Mularski, Tel. 02131/601970

Netzwerkgruppe „Spiele“

Die Mitglieder der Gruppe treffen sich am 2. und 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Martinus und freuen sich über weitere Mitspieler/-innen mit und ohne Vorkenntnisse. Vorrangig wird Doppelkopf  gespielt, gern aber auch Canasta oder Rommé.

Gruppensprecherin: Cornelia Evertz, Tel. 02131/60 23 71